Startseite · Spendenbedarf · Spendenkonten · Berichte · Bilder · BLOG · Forum · Links · SIBIRIEN23.01.2021 06:43:57
Navigation
Jahresberichte
Flyer 2008
Wer wir sind
Spendenbedarf
Helfen, aber wie
Spendenkonten
Kontaktformular

Aktuelles
Berichte
Bilder
Birkenrindendosen
Für Sie notiert
BLOG
Forum
Historie
Links
SIBIRIEN

Downloads
Hinweise (FAQ)
Suche


Impressum
<= beryosa.net

Letzer Artikel
Unsere Dörfler beric...
"Istok"-Berichte 2009
2. und 5. Klasse der...
Peter Marti: Kirchen...
Peter Marti: Besuch ...
Das neue Schuljahr beginnt
Ralf am 04.10.2008 17:23:04

=> Alle Bilder können Sie hier noch einmal vergrößern <=


In der heilpädagogischen Schule Pribaikalski Talisman hat das neue Schuljahr begonnen. Traditionsgemäß, haben sich am 1. September alle Mitarbeiter, Schüler und Eltern im Hof der Schule versammelt. Es war sehr schön, viele Blumen, die allgemeine Stimmung der Erwartung und der guten Hoffnungen.


Wassili mit Blumenstrauß


Das Besondere in diesem Jahr: gleich 6 Kinder im jüngeren Schulalter sind neu zu Talisman gekommen. Sie bringen neues frisches Leben in die Schule und stellen die Mitarbeiter vor neue Aufgaben.

Zwei Mitarbeiterinnen von Talisman - Keramikmeisterin Olga Tuschitsch und Holzwerkstattmeisterin Natalia Kulakova - begannen ihre Arbeit nach der Rückkehr von ihrer Reise in die Schweiz, wo sie in verschiedenen heilpädagogischen Einrichtungen hospitierten (Berichte folgen). Sie bringen Begeisterung und schöpferische Ideen mit, ihre Stunden sind voll von neuen Inhalten.

Wir möchten auf diesen Web-Seiten allen danken, die diese Reise ermöglicht und organisiert haben. Vor allem der Ita Wegman Stiftung in der Schweiz, die die Finanzierung übernahm, und insbesondere unserem treuen Freund Peter Marti, der den Aufenthalt bis ins Detail vorbereitete und ihn für uns zu einem unvergeßlichen Erlebnis machte.



Der erste Monat des neuen Schuljahres ist nun schon vorbei. Die Unterrichtsstunden gehen ihren gewohnten Gang, die Schulanfänger passen sich dem Rhythmus des Tages an, lernen, Schüler zu sein, erleben den Unterricht, erproben ihre handwerklichen Fähigkeiten, arbeiten mit. Der Herbst ist eine schöne, bunte Jahreszeit, und, solange es noch warm ist, gehen die Kinder viel und mit großem Vergnügen spazieren.

Der erste Schultag in den Unterklassen war einfach rührend. Die Kinder verstanden nicht, was geschah. Warum zum Beispiel sollten sie im Kreis stehen? Der siebenjährige autistische Pascha weinte bitterlich, weil er zum ersten Mal in seinem Leben ohne Mutti geblieben war. Tatiana Vladimirovna Gerassimova, die in diesem Jahr die erste Klasse übernahm, zeigte in dieser Situation erneut ihre pädagogische Begabung - der warme, ruhige Ton, die Sicherheit, mit der sie die verwirrten Kleinen führte, waren bewundernswert.


Wenn der Unterricht beendet ist, dann helfen die Kinder im Gemüsegarten: ernten und das Gemüse für den Winter verarbeiten


Am 19. September feierten wir das Herbstfest. Es war lustig und schön. Wir sangen Herbstlieder, lasen Gedichte vor, lösten Rätsel und spielten. Die Kinder und die Mitarbeiter hatten viel Spaß.



Alle Mitarbeiter, Eltern und Kinder unseres Zentrums danken allen Freunden der Talisman-Schule für ihre Freundschaft und Unterstützung.

Ihr Kontakt mit uns

=> WIE SIE UNS HELFEN KÖNNEN <=
Näheres in unserem Flyer





2442 gelesen · Drucken
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Startseite · Spendenbedarf · Spendenkonten · Berichte · Bilder · BLOG · Forum · Links · SIBIRIEN
Copyright beryosa.net © 2007
1452463 Eindeutige Besuche
Powered by PHP-Fusion 2003-2005 and Matonor.de